Hier findest Du Hilfe Fragen und Antworten

Hier bekommst Du unsere Antworten zu den meistgestellten Fragen

Darf ich auch als "Nicht-Liechtensteiner" beim ideenkanal mitmachen?

Klar! Alle Menschen mit einer sinnvollen Idee sind beim ideenkanal willkommen. Die Idee muss aber in Liechtenstein, von Liechtenstein ausgehend oder in Zusammenarbeit mit einer natürlichen und/oder juristischen Liechtensteiner Person einen Mehrwert generieren.

Zwei Beispiele:
- Max ist Schweizer und möchte ein Musik-Festival organisieren, dieses kann er in Liechtenstein organisieren oder wenn er es in der Schweiz machen möchte, muss er zumindest Liechtensteiner Musiker mit einbeziehen.
- Anna ist aus Tirol und möchte ihre Idee von einem Bio-Drink verwirklichen. Beim ideenkanal kann sie mitmachen, wenn sie ihre Freundin aus Liechtenstein ins Team holt, den Markeintritt in Liechtenstein plant oder mit einer Liechtensteiner Organisation zusammenarbeiten möchte.

Genauere Informationen findeste du unter Teilnahmebedingungen.

Weshalb muss ich mir auf dem ideenkanal ein Startnext-Profil anlegen?

Startnext ist die grösste Crowdfunding-Plattform im deutschsprachigen Raum und somit ein idealer Kooperationspartner für den ideenkanal. Das Profil bietet allen Ideengebern, Fans und Unterstützern die Möglichkeit sich auf Startnext und ideenkanal auszutauschen und weitere spannende Projekte auf den Plattformen zu entdecken und fördern.

Wie gebe ich einer Idee meine Stimme?

Bei jeder veröffentlichten Idee findest Du den "Jetzt Fan werden auf Startnext" Button. Beim Klick darauf öffnet sich ein Registrierungsfenster von unserem Kooperationspartner Startnext. Hier kannst Du Dir mit Hilfe von Facebook-, Google+ oder Deiner E-Mail-Adresse ein Profil erstellen. Und schon bist Du Fan, der jeweilige Idee und bekommst die wichtigsten Neuigkeiten per E-Mail (von Startnext).

Ich bin zwar Fan einer Idee aber meine Stimme wurde nicht berücksichtigt

Keine Angst, Deine Stimme wurde berücksichtigt aber die Anzahl an Fans aktualisiert sich ab un zu erst dann, wenn Du die Seite neu geladen hast (F5). Versuch's mal!

Warum sind Fans wichtig?

Ideengeber erhalten von Fans immer wieder wertvolles Feedback, lernen so neue Kontakte kennen und identifizieren sich stärker mit ihrer Idee. Fans sind an einer Idee interessiert, bekommen Neuigkeiten mitgeteilt und verbreiten diese in ihrem Netzwerk. Auch im Falle einer "Nichtqualifikation" besteht für jeden Ideengeber die Möglichkeit zusammen mit seinen Fans ein eigenes Crowdfunding durchzuführen. Ganz einfach online, per Knopfdruck auf Startnext.

Wenn ich mich nicht für das Ideencamp qualifiziere, darf ich ein eigenes Crowdfunding durchführen?

Ja, unbedingt sogar! Alle Ideengeber sind ab dem Start der Crowdfunding-Kampagne der qualifizierten Ideen (19. Juni 2017) dazu berechtigt auf Startnext ihre persönliche Kampagne zu lancieren. Ganz einfach mit einem Klick und einer Menge Erfahrung mehr im Gepäck.

Darf ich mehr als eine Idee einreichen?

Leider nein. Pro Person kann man nur eine Idee einreichen. Aber du kannst eine Idee einem Freund schenken und wirst dort Teammitglied. Das geht!

Suche Idee, Mentor
oder sonst was...