Mentorin 2017

Caroline Sprenger

Caroline Sprenger

Gründerin
Design / Kunst und Kultur / Handwerk

Sei es als Hobbydarstellerin auf der Theater- und Musicalbühne, in meinem beruflichen Alltag bei der Hoi Liechtenstein AG oder als passionierte Seifensiederin, die Kreativität in ihren unterschiedlichsten Formen ist und war schon immer Teil meines Lebens und gehört zu meinen grössten Stärken. 
Meine berufliche Laufbahn führte mich von der Lehre zur Schriften- und Reklamegestalterin, über die Kunstschule Liechtenstein, bis hin zum Fachhochschulstudium an der Hochschule der Künste Bern, wo ich 2011 meinen Bachelor in Konservierung & Restaurierung abschloss.
Im Jahre 2011 gründete ich mein eigenes Label „zola“ unter welchem ich seither Naturseifen & Naturkosmetik herstelle. Im Jahre 2013 stellte ich mich einer neuen Herausforderung und bekam die Chance, im jungen StartUp-Unternehmen Hoi Liechtenstein AG meine vielen kreativen Adern auszuleben und diese bis Heute stetig auszubauen.
Als vielseitiger Freigeist und Jungunternehmerin mit Liebe zum „guten alten Handwerk“ möchte ich Menschen unterschiedlichster beruflicher Herkunft dabei unterstützen an ihren Ideen festzuhalten und diese zu verwirklichen.


Kreative Köpfe unterschiedlichster (beruflicher) Herkunft treffen und nach gemeinsamen Nennern suchen

Weitere Mentoren

Nicolas Müller

Professioneller

Claudia Fritsche

ehem. Botschafterin in Washington

Christiani Wetter

Selbstständige

Tobias Meyer

Projektbetreuer und Berater

Michèle Hilti

Managing Director

Chris Bachmann

Gründer

Leonie Gehler

Leiterin Marketing

Philippe Nissl

Mitgründer

Andreas Bong

Head of Corporate Research & Technology

Pia Summer

Rechtsanwaltsanwärterin

Jennifer Rosenberg

Corporate Advisor und PR Senior Consultant

Henning von Vogelsang

Selbstständiger

Suche Idee, Mentor
oder sonst was...