top of page

1. Wirkung vor Profit 

Wir investieren konsequent in Projekte, die wirtschaftliche Tätigkeit mit einer positiven gesellschaftlichen Wirkung (Impact-Orientierung) verbinden. Wir sind Brutstätte und Sprachrohr für eine wachsenden Generation an Sozialunternehmer:innen.

2. Liefern statt lafern

Kompliz:in zu sein bedeutet, dass Unmögliche zu versuchen, Rückschläge in Kauf zu nehmen, aus Fehlern zu lernen und nicht wegzurennen, wenn es brenzlig wird.

3. Open Innovation

Wir orientieren uns am Ansatz von Open Social Innovation, was für einen breiten, inklusiven und nachfrageorientierten Beteiligungsprozess (Open) steht, um gesellschaftliche Herausforderungen (Social) mit neuen Lösungen (Innovation) zu adressieren. Wir investieren konsequent in Pionierprojekte, die auch mal scheitern können. Denn Innovationen, so zeigt uns die Geschichte, sind oft das Ergebnis nicht geplanter Ereignisse.

4. Arbeit mit Sinn

Wir wollen ein florierendes Sozialunternehmen aufbauen und ein vorbildlicher Arbeitgeber sein, mit den Mitteln, etwas zurückzugeben und selbst in unsere Täter:innen investieren zu können.

5. Hang zur Kunst

Wir sind davon überzeugt: Veränderung und Arbeit muss lustvoll sein. Wir legen darum grössten Wert darauf, dass an unseren Veranstaltungen nicht nur gearbeitet, sondern auch gelacht, getanzt und gefeiert wird.

bottom of page