190124_Ideenkanal_Pitch%20Night_526_edited.jpg
180508_Ideenkanal_448-kleinerkleiner.jpg

Eine umsetzungsstarke Allianz an innovationsfreudigen Organisationen aus der Bodenseeregion

Non-Profit trifft auf For-Profit, öffentliche Hand auf Privatwirtschaft, Stiftungen auf einzelne Philanthrop:innen. Auch bei der Finanzierung der Ideenkanal Stiftung setzen wir auf Allianzen mit Partner:innen verschiedener Sektoren. Denn was wir alleine nicht erreichen, machen wir gemeinsam möglich – und schaffen so neue Förderstrukturen.

Darüber hinaus bietet die Ideenkanal Stiftung zukunftsorientierten Verwaltungen, NGOS und Unternehmen eine Reihe praxisorientierter Formate um sich am Ideenkanal zu beteiligen. Dies mit überschaubarem Aufwand, Risiko und Kosten.

Lerne unsere Formate für Partner:innen kennen

Finanzierungspartner:innen unserer Mission

ffjstiftung grau.png

Netzwerkpartner:innen

vlgstevent.png
ibk_logo_2018.png
Logo_Social_Entrepreneurship_Netzwerk_Deutschland.png
Logo_Startupstube_x_FHV_gerade.png
startnext-logo-9A1BF15657-seeklogo.com.png
SDG_LOGO-FINAL-klein.png
5dca637152043ca0b973379f_Technopark-Logo.png
2560px-Universität_Liechtenstein_logo.svg.png
logo-SDG-Forum.png
aha_Logo.png
59eacc40e8bc1fff5713c7a3818918eb.jpeg
create-encounter_logo512x512.png

Wir sagen Danke!

Das Ideenkanal-Team dankt allen, die unsere Aktivitäten finanziell und personell unterstützen, für ihr Vertrauen und für den Mut, gemeinsam neue Wege zu gehen.

Du möchtest mehr über die Finanzierung unserer Aktivitäten wissen oder auch unterstützen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Kontakt aufnehmen

DanielLaubscherIdeenkanal_edited_edited.jpg

"Beim Ideencamp trifft man auf eine interessante Mischung an Menschen. Ideen werden während zwei Tagen im Kollektiv weiterentwickelt und professionalisiert. Diese Erfahrung und Energie nimmt man gerne mit in seinen beruflichen Alltag"

Daniel Laubscher

Technischer Leiter

Kaiser Group

“Unsere Systeme sind nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Vor allem wir Menschen sind mit unserem Denken nicht mehr innovativ genug, um nachhaltig in die Zukunft schauen zu können. Jeder ist gefordert - und genau da hilft der Ideenkanal.”

Flurina Seger

Geschäftsführerin

”Über 20 Teilnehmende aus Vaduz, Buchs, Bregenz und Lindau haben sich bei der ersten Projektschmiede in Vaduz mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen eingebracht und so die Initiator:innen mit ihren Vorhaben einen entscheidenden Schritt weitergebracht. Durch genau solche Formate kann eine neue, gemeinsame Innovationskultur entstehen.”

Manfred Bischof

Bürgermeister

Gemeinde Vaduz