top of page
Suche

Ideencamp #23 im Vadozner Huus

Aktualisiert: 18. Nov. 2023

Am Donnerstag, den 16. Februar 2023, lud die Gastgebergemeinde Vaduz und die Ideenkanal Stiftung zum Ideencamp #23 ins Vadozner Huus ein. Über 20 Teilnehmer:innen, darunter Bürgermeister Manfred Bischof, schärften gemeinsam die Vorhaben von insgesamt drei Ideenteams.

Ideenschmiede Vaduz #1 - Initiator:innen, Kompliz:innen und Mitdenker:innen aus der Bevölkerung schärfen gemeinsam Ideen

Ideen gemeinsam weiterbringen Mit viel Motivation und fundiertem Know-how wurden insgesamt drei Projektideen im Rahmen des Ideencamp #23 diskutiert und weiterentwickelt. Martina Hilbe, eine der teilnehmenden Initiator:innen, meinte zu ihrer Teilnahme am Ideencamp: "Den Abend habe ich alles in allem gut und gewinnbringend in Erinnerung. Es war spannend, dieses Format einmal zu nutzen und anhand der drei Fragestellungen neue Inputs oder Gedankengänge zu bekommen. Schön fand ich auch, wie es dem Ideenkanal-Team möglich war, innerhalb sehr kurzer Zeit einen persönlichen und familiären Rahmen zu gestalten."


Details zu den teilnehmenden Ideen:

  • Ramona Schlatter brachte ihre Idee der Villa Kunterhund mit. Hier soll eine Oase für Mensch & Tier geschaffen werden. Ein Ort, wo sich jung & alt auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen trifft, Kinder toben dürfen, es die Unterscheidung zwischen Nutz- und Haustier nicht gibt und alle voneinander lernen dürfen. Mehr Infos dazu.

  • Larissa Widmer und Martina Hilbe schäften ihre Idee Moro’sche Goodies mit regionalen und saisonalen Superfoods. Das sind gesunden, im FL fair hergestellten «Hundeleckerli» frei von unnötigen Zusätzen sowie ungesunden Aromastoffen. Kontaktiere Martina und Larissa.

  • Beate Fallaschinski entwickelte ihre Idee KEB weiter. Die Bildungsbrücke ist eine Art von Nachhaltigkeitsprogramm für den Menschen. Ziel ist es, generationen- und gesellschaftsübergreifend zu unterstützen und ein Präventionsprogramm mit Tools aus über 30 Berufsgruppen bereitzustellen, das die Verbindung und das Handeln von Emotionen, Körper, Gedanken und Bewusstsein beinhaltet. Mehr Infos dazu.

Beate Fallaschinski meinte zu ihrer Teilnahme:"Was mir vom Ideencamp geblieben ist, ist der Mut, meine Idee auch wirklich umzusetzen. Aber auch die wundervollen Kontakte."



Weitere Ideencamps folgen

Im Jahr 2023 werden im Rahmen des Ideenkanal-Inkubators weitere Ideencamps stattfinden. Interessierte finden unter dem Menüpunkt Termine alle weiteren Ideencamps und können sich bereits heute als Initiator:in und Kompliz:in anmelden.



Wie kann ich auf dem Laufenden bleiben?

Um Updates zum weiteren Verlauf des Ideenkanals und der Projektideen zu erhalten, empfehlen wir, unseren Newsletter zu abonnieren unsere Telegram Gruppe beizutreten oder uns auf LinkedIn zu folgen.


49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page